Ernst B. Thommen

Ernst B. Thommen – Das bewegte Leben des grossen Schweizer Sportförderers

Der Schweizer Sportfunktionär Ernst B. Thommen holte 1954 als Mitglied der FIFA-Exekutive die WM in die Schweiz und war deren OK-Präsident. Als Direktor der Sport-Toto-Gesellschaft, die er 1938 selbst gründete, stand er an der Wiege der UEFA-Gründung und der ersten europäischen Clubwettbewerbe. Er war massgeblich an Strukturanpassungen im Schweizer Fussball beteiligt, die heute noch stehen, und wäre 1961 beinahe erster Schweizer FIFA-Präsident geworden. Heute kennt kaum mehr jemanden jenen grossen Sportförderer, der 1967 bei einem Autounfall ums Leben kam. Das Buch „Ernst B. Thommen“ ist mehr als nur eine (späte) Biographie, es ist ein grosses Stück Schweizer und internationaler Fussballgeschichte.

 

Printausgabe (160 Seiten)

ISBN: 978-3-7245-1935-5

Fr. 22.80 zzgl. Fr. 7.– Porto und Versand

 


Ihre Zustelladresse:

Rechnungsadresse (falls abweichend)