Die möglichen Gegner von FCB und YB


Beide Schweizer Vertreter müssen für die Champions-League-Saison 201572016 in die Qualifikation. Sowohl Schweizer Meister FC Basel 1893 (in der Champions-Runde) wie auch der BSC Young Boys (in der weit anspruchsvolleren Non-Champions-Runde) sind gefordert, zwei Runden zu überstehen. Nun ist weitgehend bekannt, auf welche Gegner die beiden Schweizer Teams treffen könnten, sofern sich diese in der zweiten Runde als Favoriten durchsetzen. Ausgelost wird die 3. Qualifikationsrunde am 17. Juli 2015 in Nyon.

FC Basel 1893 (Champions-Runde, gesetzt). Mögliche Gegner in der 3. Qualifikationsrunde: Partizan Belgrad (Ser), Malmö FF (Sd), HJK Helsinki (Fin), FK Molde (Nor), FC Midtjylland (Dä), Fehervar Videoton (Ung), Skenderbeu Korce (Alb), Garabag Agdam (Aser), Maccabi Tel Aviv (Isr) sowie entweder NK Maribor oder der Meister aus Polen (Lech Posten oder Legia Warschau). – Mögliche Gegner in der 4. Qualifikationsrunde: APOEL Nikosia (Zyp), Bate Borisov (W’Russ), Ludogorets Razgrad (Bul), Dinamo Zagreb (Kro) sowie entweder Dinamo Zagreb oder Legia Warschau (falls polnischer Meister).

BSC Young Boys (Non-Champions-Runde, nicht gesetzt). Mögliche Gegner in der 3. Qualifikationsrunde: AS Monaco (Fr), Ajax Amsterdam (Ho), ZSKA Moskau (Russ), FC Brügge (Bel), Schachtjor Donezk (Ukr). – Mögliche Gegner in der 4. Qualifikationsrunde:  Manchester United, CF Valencia, Bayer Leverkusen, Schachtjor Donezk (*), Ajax Amsterdam (*). (*) = falls siegreich in der 3. Runde.

 

Termine:

3. Qualifikationsrunde:
Auslosung am 17. Juli 2015
Hinspiele am 28./29. Juli 2015, Rückspiele am 4./5. August 2015

4. Qualifikationsrunde (Playoff):
Auslosung am 7. August 2015
Hinspiele am 18./19. August 2015, Rückspiele am 25./26. August 2015

Gruppenphase:
Auslosung am 27. August 2015
Spieltage am 15./16. September, 29./30. September, 20./21. Oktober, 3./4. November, 24./25. November und 8./9. Dezember 2015

Kommentare sind geschlossen.