Ballaman, Robert


Geburtstag: 21. Juni 1926
Todestag: 5. September 2011
Position: Stürmer
Nationalmannschaft: Erstes Länderspiel: 20. Juni 1948 gegen Spanien in Zürich (3:3)
Letztes Länderspiel: 28. Mai 1961 gegen Schweden in Stockholm (0:4)
Länderspiele: 50
Tore: 19
WM-Teilnahmen: 1954
Stationen: 1941–1944 FC Reconvilier
1944–1950 FC Biel
1950–1963 Grasshopper Club Zürich
1963–1964 FC Winterthur
Erfolge: Schweizer Meister 1947 (mit Biel), 1952, 1956 (mit GC)
Schweizer Cupsieger 1952, 1956 (mit GC)
Schweizer Doublegewinner 1952, 1956 (mit GC)
Teilnahme am Europacup der Meister 1956/1957
(GC; Viertelfinal)
381 Spiele in der NLA, 194 Tore NLA
77 Tore in der NLB
  • Erzielte gleich in seinem ersten Länderspiel gegen Spanien ein Tor
  • Ballaman war bekannt für seine Beidfüssigkeit und sein bewegungsfreudiges, raumgreifendes Spiel
  • Wurde nicht für die WM 1950 in Brasilien berücksichtigt
  • War von 1954-1961 Captain der Schweizer Nationalmannschaft
  • An der WM 1954 gelangen ihm in vier Spielen vier Tore
  • Erlitt bei seinem letzten Länderspiel am 26. April 1962 einen doppelten Knöchelbruch, verpasste die WM 1962 und musste fast ein Jahr pausieren
  • Bei  den Grasshoppers war er stets mit dem Velo zu den Trainings und Spielen gefahren
  • Nach dem Karriereende führte Ballaman in Zürich ein Restaurant